Vortrag "Das Dilemma mit der Wertschätzung" von Prof. Dr. Ralf Lanwehr

Aktion des Soroptimist Clubs Meschede und der FH SWF im Rahmen der Host Town Tage in Meschede

Der Soroptimist International - SI Club Meschede und die Fachhochschule Südwestfalen laden zu dem Vortrag "Das Dilemma mit der Wertschätzung" von Prof. Dr. Ralf Lanwehr ein.

24.05.2023 - Empfang 18 Uhr - Vortrag 19 Uhr - Hörsaal 8.1, FH SWF Meschede, Lindenstr. 53, 59872 Meschede

Statt eines Eintritts bitten wir im Spenden im Rahmen der Host Town Tage in Meschede.

"Mit mir redet ja keiner. Ich fühle mich nicht wertgeschätzt."

Gedanken wie diese kennen wir wohl alle. Erstaunlicherweise haben gleichzeitig nur wenige Menschen den Eindruck, dass sie selbst zu wenig kommunizieren. Auch können sie bei sich selbst keine mangelnde Wertschätzung anderen gegenüber erkennen.

Komisch, oder?

Alle fühlen sich zu wenig gewertschätzt und gleichzeitig glauben alle, die eigene Umwelt selbst hinreichend wertzuschätzen. Wie kann das sein, woran liegt das und wie kann man das ändern? In der modernen Psychologie finden sich auf diese Fragen ebenso überraschende wie konkrete Antworten. Die Keynote belässt es aber nicht mit einer Beschreibung der Situation, sondern liefert sehr handfeste Ideen, um alltägliche Situationen besser einschätzen und das eigene Umfeld positiv gestalten zu können.

Zur Person:

Ralf Lanwehr ist Professor für Führung und Transformation an der FH Südwestfalen. Er kooperiert mit Firmen wie BMW, RWE und SAP auf Vorstandsebene. Parallel hüpft er mit großer Begeisterung im Profifußball herum. Dort arbeitet er mit Geschäftsführungen, coacht Bundesligatrainer und berät die Deutsche Fußball Liga.

Dîner en Blanc 2023

16.06.2023 - 18 Uhr - Historischer Stadtkern Eversberg

Am 16.06.2023 ist es soweit: unser DÎNER en BLANC geht in die fünfte Runde - Wir holen Paris nach Eversberg und freuen uns schon sehr auf einen wunderschönen Sommerabend mit Ihnen!

In Weiß gekleidet bringen Sie Speisen, Geschirr, Besteck, Gläser, Tischdekoration, etc. selbst mit.

Gekühlte Getränke bieten wir vor Ort „ohne Gläser“ an.

Dieses Jahr zum zweiten Mal: Charity Wein- und Seccoverkauf

Preise: Einzelperson 10 €, ein ganzer Tisch (6-8 Personen): 60 €

Sollte das DÎNER bei richtig schlechtem Wetter nicht stattfinden können, kommen die Beiträge direkt unseren gemeinnützigen Projekten zugute.

Anmeldung:

Per Mail & Überweisung

E-Mail an: info[at]clubmeschede.soroptimist.de

Überweisung auf: IBAN DE40 464410030231125600

Verwendungszweck: Diner en Blanc

SI Club Meschede

Am 21. Mai 2016 und wurde der Soroptimist Club Meschede als 217. Club gegründet und in das große Netzwerk von Soroptimist International aufgenommen. Der Club ist mit seinen um die 29 Mitglieder aus den verschiedensten Berufsbereichen eingebunden in Soroptimist International, der weltweit größten Service-Organisation berufstätiger Frauen mit über 3.000 Clubs in über hundert Ländern. Gründungspräsidentin ist Christine Schlering-Bertelsmeyer.

Soroptimist International – weltweit und doch ganz nah

Soroptimist International (SI) ist ein weltweites Frauennetzwerk.

  • Es ist die größte Service-Organisation berufstätiger Frauen.
  • Service steht dabei für den Einsatz am Nächsten - vor Ort und weltweit.
  • Schwerpunkt ist die Förderung von Frauen und Mädchen.

Wir setzen uns ein :

  • für Bildung,
  • für Gleichberechtigung,
  • für den Schutz vor Gewalt.
  • Wir sind in 132 Ländern vertreten - die weltweite Einhaltung der Menschenrechte und die internationale Verständigung sind uns schon daher ein Grundanliegen.

Der Name

Der Name „Soroptimist“ ist vom Lateinischen sorores optimae („die besten Schwestern“) abgeleitet. Wir verstehen dieses geschwisterliche Verhalten als Anspruch an uns im privaten Leben, im Beruf und als mitmenschliche Verpflichtung anderen gegenüber.

Neuigkeiten

Besucht uns auf facebook:


Weitere Neuigkeiten

Veranstaltungen

Derzeit liegen keine aktuellen Meldungen vor

Top